Über

Name Anja Hirschel
Alter Jahrgang 1982
Familienstand verheiratet
Wohnort Ulm
Homepage Anja Hirschel
Email Anja Hirschel

Persönlicher Hintergrund

Berufstätigkeiten

Nach dem Abitur absolvierte ich die allgemeine Grundausbildung bei der Bundeswehr.

Danach folgte das Studium der Medizinischen Dokumentation und Informatik an der Fachhochschule Ulm (jetzt University of Applied Science) mit dem Abschluss “Diplom Dokumentar (FH)”. Zusätzlich legte ich die Prüfung zum staatlich geprüften Datenschutzbeauftragten ab.

Als Diplomarbeitsthema befasste ich mich mit der Validierung eines global implementierten Computersystems im Bereich Pharmazeutika-Herstellung in Zusammenarbeit mit Kanada, Indien und der Schweiz. (“Validation of a globally implemented computerized system”)

Nach dem Studium arbeitete ich im Institut für angewandte forschung (IAF) der Hochschule Ulm und kümmerte mich dort um das Forschungsmanagement. Dies umfasste u.a. den jährlichen Forschungsbericht an das Landesministerium, Beantragung von Fördermitteln für verschiedenste Forschungsvorhaben und die Koordination mit externen Forschungspartnern, um nur ein paar Punkte zu nennen.

Dann zog es mich in die freie Wirtschaft, seither arbeite ich im internationalen IT-Support für einen großen CAD-Software-Konzern. Fliessend englisch zu sprechen ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

Politisches

Meine erste und einzige Parteimitgleidschaft ist die bei den PIRATEN da diese meiner Meinung nach als einzige Partei das Mitgestalten aller Mitglieder nicht nur ehrlich ermöglicht sonder aktiv fördert. Das ist für mich echte Mitbestimmung und politische Gestaltung – realisierte Basisdemokratie.

Seit der Gründung des Piraten-Kreisverbandes Ulm/Alb-Donau-Kreis engagierte ich mich aktiv in der Vorstandsarbeit. Zusätzlich kümmerte ich mich als Landesdatenschutzbauftragte der Piraten u.a. um die Schulung aller Mitglieder, die mit personenbezogenen Daten umgehen und achtete auf die konsequente Einhaltung der relevanten Gesetzte.

Im Rahmen der Gemeinderatswahlen in Ulm 2014 setzte ich mich aktiv für die Wählervereinigung Ulm hoch 3 ein. Dass wir bereits im ersten Anlauf einen Sitz im Gemeinderat erringen konnten zeigt mir, dass unsere Themen und die Art Politik zu machen (Stichwort OpenAntrag u.a.) in Ulm gut ankommen und auch gerne angenommen werden.

 

2015 trat ich bei der Bürgermeisterwahl in Ulm als Kandidatin an und errang dabei 4,8% www.ulm.de

2017 zog ich mit meinem Spitzentrio für die Piraten in den Bundestagswahlkampf. Zusätzlich übernahm ich die Beauftragung als Sprecherin  für Digitalisierung.

 

Politische Schwerpunkte

• Datenschutz, Informationelle Selbstbestimmung und Open Data
• moderne Bildungspolitik,
• Transparenz der Verwaltung,
• Umwelt- und Tierschutz (besonders dabei auch das Thema Gentechnik und Bienenschutz!)

Stirbt die Biene, stirbt der Mensch. (frei nach Albert Einstein)

Mitgliedschaften

NABU
Gesellschaft zum Schutz der Wölfe
Imkerverein Ulm
Deutsche Gesellschaft Denkmalschutz
Japanclub Ulm